Das Wunder von Bad Meinberg - Das Kurs-Festival

Es ist nicht mehr lang zu deinem Festival:

Ihr Lieben, danke für ein großartiges Festival! Jeder, absolut jeder, hat seine Rolle perfekt gespielt - und dies ist nur der Anfang in deinem Großen Erwachen. Danke an alle Teilnehmer, Referenten, Helfer, Übersetzer, und bisher unerkannte Unterstützer.

"Die LIEBE GOTTES muss eine kleine Weile noch durch einen Körper zu einem anderen geäußert werden, weil die Schau noch so schwach ist. Du kannst deinen Körper am besten als Hilfe zur Erweiterung deiner Wahrnehmung nutzen, damit du die wirkliche Schau erlangen kannst, deren das körperliche Auge nicht fähig ist. Das tun zu lernen ist der einzig wahre Nutzen, den der Körper hat."

Ein Kurs in Wundern K1-VII.2:4,5

Du musst das Leben nicht verstehen,
dann wird es werden wie ein Fest.
Und lass dir jeden Tag geschehen
so wie ein Kind im Weitergehen
von jedem Wehen sich viele Blüten
schenken lässt.
Sie aufzusammeln und zu sparen,
das kommt dem Kind nicht in den Sinn.
Es löst sie leise aus den Haaren,
drin sie so gern gefangen waren,
und hält den lieben jungen Jahren
nach neuen seine Hände hin.
Rainer Maria Rilke


* Die im Rahmen dieser Veranstaltung vorgestellten Gedanken und Ausführungen zu Ein Kurs in Wundern® stellen die persönliche Meinung und Interpretation sowie das persönliche Verständnis der Organisatoren und Vortragenden dar und nicht die der Rechteinhaber von Ein Kurs in Wundern®.